Zur Wiedereröffnung der Schulen

Liebe Eltern,

die Teilöffnung der Schulen am Montag 11. Mai ist ein wichtiger nächster Schritt auf dem Weg zu einer gewissen Normalität. Dieser ist verständlicherweise mit viel Unsicherheit verbunden, auch weil niemand diese „neue“ Realität kennt – diese müssen wir alle erst „lernen“. Es braucht viel Geduld, Gemeinsinn – und auch Zuversicht.

Nichtsdestotrotz sind wir da und stehen Euch für Fragen im Zusammenhang mit der Tätigkeit des Elternrats zur Verfügung.

Für den Moment wünschen wir allen viel Kraft und alles Gute für diese neue Phase.

Euer Vorstand Elternrat Sihlweid

 

Für genauere Informationen gilt weiterhin:

Informationen zur Lage in der Schweiz – www.bag-coronavirus.ch

Informationen der Schule in dieser speziellen Lage: Bildungsdirektion Kanton Zürich

„Mir ist langweilig“ – was tun mit Kindern Zuhause?

Die momentane Situation verlangt uns alles vieles ab – es ist nicht immer einfach, wenn alle Zuhause sind. Deshalb hier ein paar Tipps und Links mit Ideen, was mensch noch machen könnte:

Spielen mit Kindern in Zeiten von Corona: Pro Juventute

Schweizer Fernsehen und Radio: mySchool

Tipps für Basteln & Spielen zuhause: Famigros

Private Tipps: von irgendwo im Kanton Solothurn

101 Tipps: „Mir ist langweilig!!“

Referat im GZ Leimbach

Referat <Risikoalter Jugend>: wie können wir unsere Kinder stärken und begleiten?

Donnerstag 27.9.2018, 19-21h im GZ Leimbach

Ein Abend für Eltern von Kindern im Alter von ca. 9-14 Jahren, der neben Informationen auch Raum für Fragen und Austausch lässt.

Referent: Urs Rohr, Risikopädagoge, Vater einer erwachsenen Tochter, Bereichsleiter Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich.

Erste Elternratssitzung 2017/18 – 25. September

Die erste Erste Elternratssitzung 2017/18 findet am 25.9.2017 im Singsaal der Schule Sihlweid mit vorgängigem Lehrerapéro statt.

Ab 18.00 – Lehereapéro (vom Elternrat organisiert)
Ab 19.00 – Elternratssitzung

Alle Lehrere und Elternräte – insesondere die neugewählten Klassenvertreter – sind herzlich willkommen.

Das Protokoll der letzten SItzung des Elternrates 2016/17 kann hier nachgelesen werden: Protokoll der Elternratssitzung vom 10.07.17

Gibt es Aliens auf der dunklen Seite vom Mond ?

„Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens“ ist ein Kinderbuch, welches in Zusammenarbeit mit der ehemaligen Klasse von Heidi Schütz und der Klasse von Désirée Dillinger vom Schulhaus Sihlweid entstanden ist.

Am 23.04.17 fand im Kaufleuten eine Buchvernissage statt. Ben Moore und die Autorin Katharina Blansjaar beantworten Fragen zum Universum. Der Astronaut Claude Nicollier war als Special Guest eingeladen.

Über diese Vernissage berichtet SRF am 24. April 2017: SRF Reportage  (Bitte durchklicken zum dritten Beitrag).

Ein Clip der fragestellenden Kinder ist auch auf YouTube anzuschauen.

Informatiktage der Schule Zürich

An den Informatiktagen 2017 präsentiert die Stadt Zürich im Schulhaus Albisriederplatz das Thema Digitalisierung und Schule: was bedeutet es für Schülerinnen und Schüler und Lehrpersonen, wenn die Digitalisierung im Schulbetrieb Einzug hält?

Am 17. Juni 2017 organisiert die Statdt Zürich im Schulhaus Albisriederplatz einen interaktiven Parcours mt vielen Attraktionen. Entdecken Sie Tools welche die Stadt Zürich bereits heute einsetzt, und wie der Unterricht von morgen aussehen könnte.

Weitere Informationen: https://informatiktage.ch/profile/stadt-zurich/?it=stadt-zuerich

Elternabend zum Übertritt in die Oberstufe

Wir sind in der 6. Klasse!
Von der Primarschule in die Sekundarstufe – ein grosser Wechsel für Ihr Kind ebenso wie die Eltern. Der Elternabend der Keisschulpflege Uto stellt die verschiedenen Sekundarstufen sowie das Langzeitgymnasium vor und informiert über die Übertrittsverfahren in der 6. Klasse.

Dienstag 6. September 2017, 19.00 Kirchgemeindehaus Friesenberg, Schweighofstrasse 239, 8045 Zürich

Mittwoch 13. September, 19.00, Kirchgemeindehaus St.Franziskus, Kilchbergstrasse 1, 8038 Zürich