Referat im GZ Leimbach

Referat <Risikoalter Jugend>: wie können wir unsere Kinder stärken und begleiten?

Donnerstag 27.9.2018, 19-21h im GZ Leimbach

Ein Abend für Eltern von Kindern im Alter von ca. 9-14 Jahren, der neben Informationen auch Raum für Fragen und Austausch lässt.

Referent: Urs Rohr, Risikopädagoge, Vater einer erwachsenen Tochter, Bereichsleiter Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich.

Erste Elternratssitzung 2017/18 – 25. September

Die erste Erste Elternratssitzung 2017/18 findet am 25.9.2017 im Singsaal der Schule Sihlweid mit vorgängigem Lehrerapéro statt.

Ab 18.00 – Lehereapéro (vom Elternrat organisiert)
Ab 19.00 – Elternratssitzung

Alle Lehrere und Elternräte – insesondere die neugewählten Klassenvertreter – sind herzlich willkommen.

Das Protokoll der letzten SItzung des Elternrates 2016/17 kann hier nachgelesen werden: Protokoll der Elternratssitzung vom 10.07.17

Gibt es Aliens auf der dunklen Seite vom Mond ?

„Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens“ ist ein Kinderbuch, welches in Zusammenarbeit mit der ehemaligen Klasse von Heidi Schütz und der Klasse von Désirée Dillinger vom Schulhaus Sihlweid entstanden ist.

Am 23.04.17 fand im Kaufleuten eine Buchvernissage statt. Ben Moore und die Autorin Katharina Blansjaar beantworten Fragen zum Universum. Der Astronaut Claude Nicollier war als Special Guest eingeladen.

Über diese Vernissage berichtet SRF am 24. April 2017: SRF Reportage  (Bitte durchklicken zum dritten Beitrag).

Ein Clip der fragestellenden Kinder ist auch auf YouTube anzuschauen.

200 du + 1 ich = wir“ – Projektwoche 2017 – Fotos von der Projektwoche

Alle Kinder der Primarschule Sihlweid besuchten in der Projektwoche vom 20. bis 24. März 2017 in altersdurchmischten Gruppen die verschiedensten Work-Shops zum Thema „Respekt“. Eine gelungene Woche, an die sich alle Beteiligten gerne erinnern. Viel Spass beim Betrachten einiger Schnappschüsse sind auf der Website der Schule Sihlweid zu finden.

Einladung Elternabend 29.6.2017: Kinder & Geld

Einladung zum Elternabend : „Wie unterstütze ich mein Kind im Umgang mit Geld?“

Immer mehr Jugendliche & junge Erwachsene verschulden sich heutzutage – nicht unbedingt verwunderlich angesichts der unendlichen Konsummöglichkeiten und Verlockungen. Eltern haben einen grossen Einfluss auf das finanzielle Verhalten Ihrer Kinder: auf das Verständnis was Geld ist und woher es kommt, und wie man damit umhegen sollte.

Donnerstag 29. Juni 2017, 19.30, Singsaal Schulhaus Falletsche